Museum der Wünsche

Museum der Wünsche

Die Ausstellung mit dem Titel «Museum der Wünsche» hinterfragt mit welchen Wünschen und Erwartungen die Menschen in die Jahreswende 1989/90 gingen. Was ist zwanzig Jahre später daraus geworden, welche Erinnerungen haben heute noch Gewicht? Holz Konzept Design entwickelt einen Ausstellungsauftritt, der grafisch zwischen Nähe und Distanz wechselt und gestaltet Flyer inklusive Einladung, Plakate, Postkarten, Anzeigen sowie didaktische Medien.

Die Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam stand vom 26. November 2009 bis Ende Januar 2010 jedem Interessierten offen.