Preußens Eros – Preußens Musen

Preußens Eros – Preußens Musen

Die Ausstellung «Preußens Eros – Preußens Musen. Frauenbilder aus Brandenburg-Preußen» im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte zeigt eine Auswahl herausragender weiblicher Portraitdarstellungen aus zwei Jahrzehnten. Die Meisterwerke europäischer Kunst erzählen preußische Biografien in einer Zeitspanne von der höfischen Welt des Rokoko bis zum UfA-Star. Die Außenkommunikation mit Plakat, Flyer, Banner und Anzeigen stellt Cecilie von Preußen, die letzte Kronprinzessin des deutschen Kaiserreichs, in den Fokus. Die Ausstellung ist vom 24. September 2010 bis 2. Januar 2011 im Kutschstall Potsdam zu sehen.